Organisation

  • Gruppengröße: 20-22 Kinder
  • Alter: 3-6 Jahre
  • Buchungszeiten: Mo-Fr von 7:30 bis 12 Uhr oder 7:30 bis 13 Uhr
  • Personal: 1 Erzieherin und 1 Kinderpflegerin
  • Bildungs- und Erziehungsplan: nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG)

Ferien und Schließzeiten

Herbstferien30.10.2023 - 01.11.2023
Weihnachtsferien23.12.2023 - 05.01.2024
Osterferien01.04.2024 - 05.04.2024
Pfingstferien27.05.2024 - 31.05.2024
Sommerferien05.08.2024 - 21.08.2024
Herbstferien28.10.2024 - 31.10.2024
Winterferien27.12.2024 - 06.01.2025

Die Schließzeiten sind standortbezogen und werden deshalb von der Gruppenleitung vor Ort mitgeteilt.

Preise

Je nach Buchungszeit
4-5 Stunden: 123 Euro / Monat
5-6 Stunden: 133 Euro / Monat

Eine jährliche Bestätigung der Elternbeiträge für die Einkommenssteuer stellen wir Ihnen gerne auf Wunsch aus.

Zuschuss: Zur Entlastung der Familien leistet der Staat einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro / Monat zum Elternbeitrag. Er wird für die Zeit vom 1. September des Kalenderjahres, in dem das Kind das dritte Lebensjahr vollendet, bis zum Schuleintritt gewährt.

Spielgeld: zzgl. 10 Euro / Monat

Waldkindergarten - was ist das?

Der Waldkindergarten FRISCHLUFT fördert die Bildung und Erziehung der Kinder in der freien Natur, wobei die ganzheitliche Erfahrung der Natur im Vordergrund steht. Die Kinder verbringen einen Großteil der Zeit an der frischen Luft und lernen dort im gemeinsamen Spiel wertvolle Fertigkeiten. Das abwechslungsreiche Gelände und die Beschäftigung mit den natürlichen Materialien regen nicht nur Phantasie und Kreativität an, sondern schulen zudem einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Lebensraum Natur.

Die Waldpädagogik nutzt die Erkenntnisse der Hirn- und Lernforschung, welche die frühe Kindheit als lernintensivste Zeit des Lebens bezeichnet. Hier werden wichtige Grundsteine gelegt, die durch eine facettenreiche und erlebnisintensive Kindergartenzeit deutlich gefördert werden können. Wichtige Persönlichkeitseigenschaften, wie Selbstvertrauen, Freude am Lernen und Gemeinschaftssinn, werden früh angebahnt. Vor allem aber dient der Waldkindergarten auch der Gesunderhaltung und Kräftigung des Körpers sowie der Stärkung des Immunsystems der Kinder durch den Aufenthalt und die Bewegung im Freien.

Die Kinder verbringen die Kindergartenzeit vorwiegend im Wald, wo sich freies Spiel und begleitete pädagogische Angebote bestmöglich ergänzen. Der Lernort „Natur“ bietet vielfältige Gelegenheit intensive Bewegungs- und Sinneserfahrungen zu sammeln. Auch Nässe und Kälte stellen kein Problem dar: Die Kinder sind entsprechend ausgerüstet, gewöhnen sich schnell an die Bedingungen und sind zudem viel in Bewegung. Darüber hinaus dient ein speziell für den Kindergarten ausgestatteter Bauwagen als Schutz- und Rückzugsort.

Im Waldkindergarten FRISCHLUFT hat Ihr Kind die bestmöglichen Voraussetzungen, um in einer wertschätzenden und anregenden Umgebung ein gesundes Verhältnis zu sich und der Welt zu entwickeln. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Kind kennenzulernen!

Ihr Waldkindergarten FRISCHLUFT Team

Waldkindergarten

Waldkindergarten Hauptplatz